BLC Hackgut Pellets Sägespäne 2-60% Feuchte 9 Kennlinien

Kalibriertes System zur fortlaufenden Wassergehaltsbestimmung bei Hackgut, Pellets, Sägespänen und weiteren Materialien in Echtzeit.

Anwendung
Zur Wassergehaltsbestimmung von Hackgut, Pellets, Sägespäne und weiteren Materialien.

Leistungsmerkmale

  • Messbereich Hackgut: 2 bis 60% Wassergehalt (entspricht 150% Holzfeuchte)
  • Messbereich Pellets: 2 bis 20% Wassergehalt
  • Temperaturbereich: -10 bis +50°C
  • Automatische Temperaturkompensation,Versorgung 24VDC (15 bis 29VDC)
  • Analogausgänge 4-20mA für Wassergehalt,
  • Skalierung (4-20mA) 0-80% = 0,2 mA/%
  • Anzeige und Tastatur im Gehäuse für Feuchtetransmitter

Im Lieferumfang enthalten:
BLC Feuchtetransmitter mit Anschlusskabel
Abmessungen: 226 x 156 x 90 mm, Gewicht: 2,5 kg,

Das kalibrierte System zur fortlaufenden Wassergehaltsbestimmung ist ein leistungsstarkes Instrument, das in Echtzeit genaue Informationen über den Wassergehalt von verschiedenen Materialien wie Hackgut, Pellets und Sägespänen liefert. Diese innovative Technologie findet in einer Vielzahl von Anwendungen Anwendung und trägt zur Verbesserung der Produktqualität und -effizienz bei.

Eines der bemerkenswerten Merkmale dieses Systems ist sein breiter Messbereich. Für Hackgut kann der Wassergehalt im Bereich von 2 bis 60% gemessen werden, was etwa 150% Holzfeuchte entspricht. Für Pellets liegt der Messbereich zwischen 2 und 20% Wassergehalt. Zusätzlich bietet das System eine Temperaturkompensation im Bereich von -10 bis +50°C, um genaue Messergebnisse unabhängig von den Temperaturbedingungen zu gewährleisten.

Die Versorgung erfolgt mit einer Spannung von 24VDC im Bereich von 15 bis 29VDC, was eine flexible Integration in verschiedene Umgebungen ermöglicht. Die Analogausgänge mit 4-20mA für den Wassergehalt ermöglichen eine einfache Übertragung der Messdaten an andere Steuersysteme oder Anzeigegeräte. Die Skalierung der Analogausgänge (4-20mA) entspricht einem Bereich von 0-80%, wobei 0,2 mA pro Prozentpunkt entsprechen.

Das System verfügt über eine integrierte Anzeige und Tastatur im Gehäuse des Feuchtetransmitters, was die Bedienung und Überwachung vor Ort erleichtert.

Im Lieferumfang des Systems ist der BLC Feuchtetransmitter mit Anschlusskabel enthalten. Die kompakten Abmessungen von 226 x 156 x 90 mm und ein Gewicht von 2,5 kg machen die Installation und Handhabung einfach und unkompliziert.

Insgesamt bietet dieses kalibrierte System zur fortlaufenden Wassergehaltsbestimmung eine zuverlässige Lösung für die Qualitätskontrolle und Prozessoptimierung in verschiedenen Industriezweigen, in denen der Wassergehalt von Materialien eine wichtige Rolle spielt.

Bioenergie

Alternative: BLO

Einsatzbereiche:

Das hochpräzise Messgerät ist ein unverzichtbares Instrument zur Prozessoptimierung in Holzvergasungsanlagen sowie in Pellets- und Spanplattenproduktionen. Es kann nahtlos in bestehende Anlagen integriert werden. Insbesondere für Betreiber von Holzvergaser-Anlagen ist der Humimeter BLC das ideale Werkzeug zur nachhaltigen Qualitätskontrolle des Trocknungsprozesses.

Mit dem Humimeter BLC wird der Wassergehalt in Echtzeit während des Produktionsprozesses ermittelt. Durch eine entsprechende Steuerung wird die Effizienz der gesamten Anlage gesteigert. Die Feuchtigkeitsmessung von Hackschnitzeln, Spänen und Pellets ist mit dem Humimeter BLC sehr einfach und schnell durchführbar, da das Gerät bereits fertig kalibriert ist. Eine Anbindung an eine Steuerung erfolgt über den 4-20mA Analogausgang. Zudem werden spezifische Kalibrierungskurven (Kennlinien) für verschiedene Schüttgüter im eigenen Labor der Schaller Messtechnik GmbH erstellt.

Technische Daten

 

Messbereich Hackgut 2 bis 60 % Wassergehalt (entspricht 150 % Holzfeuchte)
Messbereich Pellets 2 bis 20 % Wassergehalt
Kalibriergenauigkeit zu Referenzmaterial +/- 2,5 %
Temperaturbereich -10 bis +50 °C
Temperaturkompensation automatisch
Versorgung 24 VDC (18 bis 29 VDC)
Analogausgang 4-20 mA für Wassergehalt
Option Analogausgang für Temperatur
Abmessungen 226 x 156 x 86 mm
Gewicht 2,5 kg

Vorteile

Die Regelung und Kontrolle des Wassergehalts kann den Wirkungsgrad von Verbrennungsanlagen um 3-5% steigern und somit zu Kosteneinsparungen durch Prozessoptimierung führen. Das Humimeter BLC ist auch in einer Hochtemperaturausführung von +5 bis +85°C erhältlich und bietet einen Analogausgang für den Wassergehalt von 4-20mA sowie einen Analogausgang für die Temperaturmessung von 4-20mA.

Erweiterungen und Zubehör

Art.Nr Bild Erweiterung, Zubehör
12327

Analogausgang

Analogausgang Temperaturmessung:

Probentemperaturmessung -10 °C bis +70 °C , Temperaturskalierung (4-20 mA) 0,2 mA/°C

14750 Isolierte Haube

Isolierte Haube

Isolierte Haube für witterungsbeständigen Einsatz

 

Anfrage

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Anfrage

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.