Typ L-Ex Präzisions-Digitalmanometer Industrieausführung mit Ex-Schutz -1...1000 bar Genauigkeit ±0,05 %

Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen / Für aggressive Medien geeignet / Robuste und kompakte Ausführung mit Kantenschutz / PC-Schnittstelle für die direkte Datenübertragung / Hohe Genauigkeit

Digital-Manometer sind vielseitig einsetzbar und eignen sich sowohl für stationäre als auch mobile Druckmessungen und Anzeigen. Als Druckreferenz können sie auch zur einfachen Überprüfung, Einstellung und Kalibrierung anderer Druckmessgeräte vor Ort verwendet werden.

Sie finden Verwendung in folgenden Anwendungsbereichen:

• Kontinuierliche oder temporäre Überprüfung von Drücken in verschiedenen Systemen

• Messung der Luftdichtheit von Gebäudehüllen zur Erkennung und Beseitigung von Fehlstellen und zur Reduzierung von Bauschäden

• Prüfung des Verschmutzungsgrades von Filteranlagen in Belüftungssystemen oder Klimaanlagen

• Aufzeichnung von Druckverlusten zur Ermittlung von Leckagestellen bei Dichtheitsprüfungen

• Messung barometrischer Luftdrücke zur Bestimmung von Wetterbedingungen

• Verwendung als Referenzmanometer für Kalibrieraufgaben.

 

Druckbereich
-1…2 bar (relativ)
-1…10 bar (relativ)
-1…20 bar (relativ)
0…3 bar (absolut)
0…11 bar (absolut)
0…21 bar (absolut)
0…200 bar (absolut)
0…400 bar (absolut)
0…700 bar (absolut)
0…1000 bar (absolut)

 

Genauigkeit
0,05 % ± (% vom Druckbereichsendwert)(FS)

 

Optionen

 

Zertifikate
Ohne
Werksprüfschein
DAkks-Zertifikat

Technischen Daten

 

Anfrage

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Anfrage

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.